Das neue Album von Omnitah ist da

Das 11.te Soloalbum von Omnitah "Witches Brew", übersetzt "Hexengebräu", ist da.

 

14 brandneue Songs, die mit viel Herzblut seit Anfang des Jahres entstanden sind.

Stilistisch ist eine ganz neue Bandbreite zu hören... von Irish Folk, Worldmusic, Gipsy, Rock, Folk-Rock, Renaissancemusik bis hinzu Ethnopop.

Auf ungarisch, schwedisch sowie auf englisch, handeln die Geschichten über den Wald, die Natur, von Hexen und Zigeunern. Zerbrechliche Geschichten über die Kindheit, die eigentlich keine war, oder mutige Statements gegen alle Kriegsbetreiber und Diktatoren dieser Welt und zeigt sprichwörtlich den "Stinkefinger".

Das Album ist etwas ganz Besonderes, genau wie die Künstlerin selbst.

Ein Danke an die Firma Gehmacher

Die Firma Gehmacher in Salzburg hatte das Konzert "Es war eine Stille und Heilige Nacht" durch Abnahme von Konzertkarten unterstützt. Auch bei der Buchaktion für Altenheime hat sie mitgewirkt. 

Ein herzliches Dankeschön an Julia Gehmacher und alle der Firma Gehmacher.

Es war eine wirklich Stille und Heilige Nacht

„Es war eine Stille und Heilige Nacht“ war ein großer Erfolg

Mit unserer kleinen Tournee entführten wir die Zuschauer in Bad Reichenhall, Mitterfelden, Laufen und Salzburg in eine romantische Weihnachtswelt.  Besonders mystisch war der Romanische Saal im Kloster St. Peter, der auch Geschichte schreibt.  Was uns sehr gefreut hatte, war das auch Leute aus Düsseldorf und München dort mit dabei waren. 

Mit Geigenklängen zu Beginn der Konzertes war es so, als würde wirklich „leise der Schnee“ rieseln. Zwischen den einzelnen Liedern, bei denen auch das Ave-Maria nicht fehlen durfte, erzählte Peter Weihnachtsgeschichten, wie die Klavierspielerin, das Weihnachtsfest der Königin oder Weihnachten muss nicht am 24. Dezember sein.

Ein weiterer Höhepunkt war „Santa Lucia“, ein Fest, das am 13. Dezember in Schweden gefeiert wird. Dieses Lied sang ich, Omnitah, in meiner Landessprache.

Emotional ging es sowohl mit Geschichten weiter und als Schluss wurde die wahre Geschichte von Stille Nacht erzählt und ich spielte dieses Lied ganz zart und leise mit der Geige. Die Stimmung hätte nicht schöner sein können und das Publikum bedanke sich mit viel Applaus.

Dazu noch die schöne Winterstimmung in Salzburg. Einfach toll.

Danke sagen Omnitah und Peter

 

PS. Aufgrund des großen Erfolges gehen wir nächstes Jahr wieder auf Tournee.

 

 

 

Fa. Gehmacher in Salzburg unterstützt Buchprojekt von Peter Zörner

Gehmacher – Schönheit leben. Unsere Leidenschaft ist, Schönheit in das Leben von Menschen zu bringen denn die Seele braucht Schönheit, um sich völlig wohlzufühlen. In unserem „Kaufhaus Outdoor“, bestehend aus 9 Geschäften im Fashion und Living Bereich sowie in unserem gemütlichen Café können Sie genießen, eintauchen und inspiriert werden. Alle Stores befinden sich zwischen dem Alten Markt, der Judengasse und den Waagplatz in der Salzburger Innenstadt.

Genauso ist es, die Firma Gehmacher unterstützt meine Altenheimaktion und somit werden in der Adventszeit Bücher an Menschen "verschenkt". So kann diesen Menschen eine große Freude gemacht werden.

Herzlichen Dank dafür.

 

 

Toller Erfolg mit Merci Cherié Robert Rias begeisterte mit Peter Zörner die Menschen

Selten hatte man die Konzertrotunde so voll erlebt, wie an diesem 8. September. Robert Rias & Peter Zörner hatten Premiere mit dem Programm "Merci Cherié". Der Komponist und Sänger Robert Rias, der stimmlich vergleichbar mit Udo Jürgens ist begeisterte mit seiner Hommage die Menschen und hatte mitten ins Herz getroffen.

Peter Zörner erzählte in seinen kurzweiligen Moderation über den einzigartigen Udo.

Neben Hits, wie : "Ich war noch niemals in New York, Griechischer Wein, das ehrenwerte Haus, vielen Dank für die Blumen und dem Siegerlied der Eurovision 1966 "Merci Cherié" beendete Robert Rias das Konzert mit einem seiner schönsten Hits "Wenn wir lieben" Das Publikum bedankte mit viel Applaus und die Künstler war sichtlich gerührt.

 

"Merci Chèrie" Homage an Udo Jürgen mit Robert Rias und Peter Zörner am 8. September in der Konzertrorunde.

 Die Premiere von "Merci Chérie" in der Konzertrotunde Bad Reichenhall am 8. September 2022 um 19.30 wird ein ganz besonderer Abend werden.

Robert Rias, erinnert sie musikalisch an den einzigartigen Sänger "Udo".  Aus den vielen Song von Udo Jürgens hören Sie die besten Lieder.

Peter Zörner, Autor und Moderator erzählt Geschichten über den Ausnahmekünstler.

Robert Rias, der selbst eigene Song schreibt und kürzlich eine CD mit dem Titel "Wenn wir lieben" herausgebracht hat ist auch stimmlich Udo Jürgens ähnlich und mit geschlossenen Augen werden Sie sicherlich an Udo denken und am Schluss des Abends "Mercy Chérie".

Robert Rias entdeckte schon seit Kindertagen die Liebe zur Musik und absolvierte ein Gesangsstudium am Mozarteum in Salzburg. Er gab auf vielen Bühnen der Welt beindruckende Konzerte u.a. in unserer Nähe in Bad Reichenhall, Salzburg, Innsbruck, Traunstein, sowie in vielen Hotels u.a. im Schlosshotel Mondsee. Auch in zahlreichen Fernsehsendungen ist er zu Gast und begeistert überall das Publikum.

Durch das Programm führt Buchautor und Moderator Peter Zörner.  

"Wenn wir lieben" Robert Rias und Peter Zörner am 19. Juli in Bad Reichenhall

Premiere

Robert Rias „in Concert“ in Bad Reichenhall

19.7.2022, 15.30 Konzertrotunde Bad Reichenhall

 

Der bekannte Sänger und Komponist Robert Rias gibt sein Debüt in Bad Reichenhall.

„Wenn wir lieben“, so heißt das Konzert mit wunderbaren Liedern über Liebe, das Leben und die Zeit in der wir leben. Erleben Sie einen unvergesslichen Konzertnachmittag.

 

Robert Rias entdeckte schon seit Kindertagen die Liebe zur Musik und absolvierte ein Gesangsstudium am Mozarteum in Salzburg. Er gab auf vielen Bühnen der Welt beindruckende Konzerte u.a. in unserer Nähe in Bad Reichenhall, Salzburg, Innsbruck, Traunstein, sowie in vielen Hotels u.a. im Schlosshotel Mondsee. Auch in zahlreichen Fernsehsendungen ist er zu Gast und begeistert überall das Publikum.

Durch das Programm führt Buchautor und Moderator Peter Zörner.  Mit kleinen Geschichten über die Liebe und die Sehnsucht der Menschen wird dieser Nachmittag abgerundet.

Zwei tolle Konzerte in der Trattoria de Ariano, Laufen im Juni 2022

„Mit Grande Amore"

Nach dem großen Erfolg von Robert Rias werden am Samstag, dem 4. Juni Katharina Wittmann und Tobias Gründl ihren Konzertabend geben. Es erwarten Sie Liebeslieder aus bekannten Musicals, Pop und Operette. 

Die Zeitreise führt sie durch Spanien, Italien, Deutschland und England.  Und eines ist sicher, es wird einzigartig werden. Katharina Wittmann ist ausgebildete Opernsängern, gemeinsam waren Sie mit Autor und Moderator Peter Zörner auf Bühnen in Salzburg, Bad Reichenhall, Gut Edermann und nun sind sie auch wieder zurück in Laufen.

Diese Veranstaltung findet am Samstag, dem 4. Juni 2022 in der Trattoria da Ariano ab 18 Uhr statt (dort können Sie noch eine Kleinigkeit essen), Konzertbeginn ist 20 Uhr.

 

„Omnitah live"

 

Am 18. Juni 2022 ist Omnitah, nach Auftritten in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz wieder zu Gast in Laufen. Omnitah, halb Schwedin und Ungarin, verzaubert die Menschen mit ihren Songs. Sie hat 20 CDs herausgebracht und zahlreiche Musikpreise erhalten.

Diese Veranstaltung findet am Samstag. 18. Juni 2022 in der Trattoria da Ariano ab 18 Uhr statt (dort können Sie noch eine Kleinigkeit essen), Konzertbeginn 20 Uhr.

 

 

 

Robert Rias in Concert in Trattoria da Ariano in Laufen 26.3.2022

Nach der langen Zeit ohne Kulturveranstaltungen gibt der Komponist und Sänger Robert Rias ein Konzert in Laufen.

„Wenn wir lieben“, ein vielversprechender Titel, der gerade in dieser Zeit, in der wir leben, den Menschen Energie und Zuversicht gibt. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit Liedern über die Liebe, Gefühle und das Leben.

Grand Eurovision de la Chanson Interview bei Radio ISW

Reinhard Ehret, ein Kenner des größten Liederwettbewerbs ist mein Gast bei ISW am Sonntag. Er ist seit 1997 im OGAE Germany (Fan Club) und seit ca. 20 Jahren Vizepräsident dieses Vereins und Organisator und Moderator des OGAE-Clubtreffens in München. Wir sprechen über die Vorentscheidung, die am 5.März stattfindet.

Dann wird noch ein Überraschungsgast bei diesem Interview mit dabei sein, wer es ist, erfahren Sie in meiner Sendung am Sonntag.

Prominente Paten 3

Seit 2020 habe ich wieder interessante Gäste bei Radio ISW, die über ihr Leben erzählt haben.

Mit dabei waren:

 

Ralph Siegel, Musikproduzent, Mr. Grand Prix Eurovision und Autor des Musicals Zeppelin in Füssen

Margot Hellwig, Sängerin und Moderatorin

Tarek Leitner, ZIB Nachrichtensprecher

Lukas Schweighofer, Moderator von Guten Morgen Österreich

Eva Pölzl, Moderatorin von Guten Morgen Österreich

Patrizia Unger, Musicalsängerin und Schauspielerin, Hauptrolle Sound of Music, Cinderella

Gräfin Stephanie von Pfuel,

Edda Schönherz, Autorin, ehemalige Fernsehsprecherin,

Dagmar Frederic, Sängerin, Schauspielerin, Entertainerin

Katja Ritter, Sängerin

Jörg Müller, Pianist

Nik Felice, Schauspieler (Kanzlei Berger)

Aleksandar Jovanovic, Schauspieler (u.a. die Heiland)Sissi Perlinger Entertainerin, Schauspielerin, Autorin, Hörspielsprecherin, (Kanzlei Berger) 

Amélie Gräfin von Montgelas, BenimmGräfin

Andreas Lichtenberger, Musicalstar

Antja Hagen, Schauspielerin  (Sturm der Liebe)

Karin Thaler, Schauspielerin (Rosenheim Cops)

Tobias Regner, Rocksänger, Gewinner von DSDS 2006

Bibi Johns, Sängern, Schauspielerin, Malerin

Thomas Busse, Sänger, Schauspielerin

Omnitah, Songwriterin

Dagmar Koller, Tänzerin, Sängerin, Musicalstar

Dagmar Berghoff, Ehemalige Tagesschausprecherin

Dr. Daniel Pontzen, Moderator ZDF

Hera Lind, Autorin,  Moderatorin

Silvia Schneider, ORF Moderatorin

Stefan Mayer, Abgeordneter

Jutta Speidel, Schauspielerin

Karl Ploberger, Moderator ORF und Gartenexperte

Katharina Gerwens, Autorin, (schrieb Lieder für Udo Jürgens)

Katharina Wittmann, Opernsängern,

Alice und Ellen Kessler, Tänzerinnen, Schauspielerinnen

Dr. Antje-Katrin Kühnemann, Moderatorin, Ärztin

Markus Niehaves, Moderator ZDF Wiso

Rita Movsesian,  Musikerin

Andreas Nützl, Musical Star